Just one line: TouchPad unter Fedora 16 und Xfce

Nur eine Zeile benötigte es, und meine Touchpad Klicks funktionieren auch per "Tapping" :)

Unter Fedora 16, als Desktop kommt Xfce zum Einsatz, im Verzeichnis /usr/share/X11/xorg.conf.d, einfach die 50-synaptics.conf editieren und folgende Zeile (in der ersten Sektion) hinzufügen:

Option "TapButton1" "1"

Nach einem Re- Login klappten die TouchPad Klicks schon!